Orvieto Academy: Führen von Veränderungsprozessen

Change Management

18.09. - 19.09.2018 in Frankfurt

In einer VUCA Welt, die volatil, unsicher, komplex und mehrdeutig ist, erleben erfahrene Führungskräfte fast täglich, dass ihr bisheriges Handeln durch viele Faktoren in Frage gestellt wird und sie in einem Spannungsfeld unterschiedlichster Interessen und häufig nicht konkret erfassbarer Parameter erfolgreich sein sollen. Vor diesem Hintergrund gehört der souveräne Umgang mit zunehmend unvorhersehbaren Veränderungen zu ihren Kernkompetenzen. Der Workshop vermittelt und trainiert praktische Instrumente für diese Realität von Unternehmen und deren Akteure. Neue Blickwinkel auf die vielfältigen Aspekten von Veränderung im eigenen Alltag ermöglichen zukünftigen Erfolg und erweitern die persönlichen Selbststeuerungskompetenzen unter den Bedingungen von Change.

Das behandeln wir im Workshop

›› Phasen des Veränderungsprozesses und der Umgang mit Spezifika der jeweiligen
Phase
›› Die verschiedenen Rollen in Veränderungsprozessen und deren Motivationen
›› Menschliches Verhalten unter Bedingungen von Veränderung verstehen
›› Unterscheidung zwischen Change Management und Change Leadership
›› Planung konkreter Maßnahmen mit den passenden Instrumenten
›› Kollegiale Beratung zu praktischen Situationen aus dem eigenen Alltag

Unsere Methode

Der Workshop lebt von den praktischen Erfahrungen und Erwartungen der Teilnehmenden. Er wird in seinem Verlauf bestimmt von der Interaktion der Teilnehmenden untereinander und der Moderatorin. Theorie und praktische Übungen / Gruppen- und Einzelarbeit zur selbständigen Erarbeitung von Strategien für den Umgang mit Veränderung wechseln sich ab. Starker Fokus auf kollegialem Austausch.

Für wen ist der Workshop geeignet

Für Entscheider, Führungskräfte und alle, die im Umgang mit Veränderungen und der Begleitung von Veränderungsprozessen noch größere Sicherheit gewinnen möchten.

Special

Ich stehe allen Teilnehmern bis ein Jahr nach dem Workshop für konkrete Rückfragen zum Seminarinhalt und zur Umsetzung der Workshop-Inhalte in die Praxis zur Verfügung.

MODERATION

Waltraud Gläser, ehemalige Führungskraft, Aufsichtsrätin, Organisationsberaterin und Sparringspartnerin für Entscheider und Führungskräfte

 

Fakten zum Seminar

  • TERMIN | 18.09 – 19.09.18
  • ORT | Frankfurt
  • DAUER | 2 Tage
  • UHRZEITEN | 9-18 Uhr
  • SPRACHEN | DE
  • KLEINGRUPPEN | bis 12 Pers
  • PREIS | 1.690 € zzgl. MwSt.

 

Sie möchten sich anmelden?

mobil +49  1525  38 32 252
fon +49  6071  73 93 25

info@waltraud-glaeser.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen